Solvency II Berater (m/w) – 19231-01

Anforderung:
Consultant (m/w) Solvency II Einführung – Säule 1: Quantitative Regelungen
Solvency II oder vergleichbare Projekte (aus dem regulatorischen Bereich)
Risk Management, enstprechende Ausbildung (Aktuar oder Risk Manager)
Branche Banking/Insurance (Finanzdienstleistungsumfeld)- sehr erfahren

Solvency II Umsetzung im Bereich der Säule 1: Quantitative Regelungen
Die erste Säule von Solvency II umfasst im Wesentlichen die quantitativen Regelungen. Neben Vorschriften zur Bewertung von Vermögenswerten und Verbindlichkeiten werden die Kapitalanforderungen und Eigenmittelregelungen festgelegt. Es soll sichergestellt werden, dass die Unternehmen jederzeit über ausreichend Eigenkapital verfügen. Die Bewertungen müssen marktkonsistent erfolgen.
enstprechenden Ausbildung (Aktuar oder risk Manager

Projektstart: asap
Projektende: 31.12.2014
Auslastung: 4-5 Tage / Woche
Leistungsort: München, Stuttgart

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder über die Empfehlung eines(r) Kollegen(in). Bei Interesse senden Sie uns bitte unter Angabe der Projektnummer (19231-01) Ihren CV (Word-Datei) sowie Ihre Stundensatz, bzw. Tagesatzvorstellung für das ausgeschriebene Projekt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Projektanbieter: people4project GmbH

Bewerbungsschluss: 21.05.2014

Letzte Aktualisierung: 12.05.14

Hinweis: Die Bewerbungsfrist für dieses Angebot ist abgelaufen - bitte nicht mehr bewerben! Aktuelle Projektangebote finden Sie hier: IT Freelancer